Logo

Transformator Frohnau   Fürstendamm 40   Berlin-Frohnau

Achtung: Die meisten Konzerte und Events werden jetzt vom Kulturverein Transformator Frohnau veranstaltet

Für Informationen dazu verweisen wir direkt auf die Webseite des Kulturvereins,
Tickets für Veranstaltungen können Sie unter 0157 3245 7153 reservieren.

Die nächste Veranstaltung:



Bild "Willkommen:gastraum.jpg"


Den Transformator selbst erreichen Sie wie bisher unter
Mail: Info@VinoMusica.de
Telefon: 030  602 751 59

Und damit uns nicht vorher der nächste Lockdown erwischt:
Lasst uns alles tun, um diese Pandemie zu überstehen - und je mehr jeder einzelne beiträgt,
umso eher können wir auch wieder Kultur und Feste feiern!
Wartet nicht auf Vorschriften, sondern leistet jeden Beitrag, den Ihr leisten könnt,
auch wenn es Unbequemlichkeiten oder den Verzicht auf liebgewordene Gewohnheiten bedeutet!

Die Bausteine sind ja allseits bekannt:

  • Abstand halten
  • Maske tragen (auch mal dort, wo 's nicht vorgeschrieben ist),
    am besten eine dicht sitzende FFP2-Maske
  • nicht zu viele Leute im Raum
  • Räume oft und gründlich lüften
  • Hust- und Niesetikette beachten
  • Hände oft und gründlich waschen

Einen kleinen Rückblick auf Veranstaltungen in der Vergangenheit findet ihr unter Galerie



Betreiber: VinoMusica GmbH

Mail

Jo@Transformator-Frohnau.de

Telefon: 030 60275159

Ferienwohnung

https://www.airbnb.de/rooms/14920197

Das ehemalige Umspannwerk Transformator-Frohnau ist ein Weinlokal und Musikcafe. Es soll eine Begegnungsstätte für Künstler und Kunstliebhaber sein. Wir haben eine „offene Bühne“ und bieten jederzeit jungen und alten Künstlern die Möglichkeit einen Beitrag zur Geselligkeit zu leisten. Oft haben wir einmal in der Woche die Zusage für eine musikalische Begleitung als Hintergrundmusik. Wir sind kein Veranstalter und nehmen keinen Eintritt. Sicherlich freuen sich die Künstler auf eine Spende, dazu steht immer ein Hut bereit. Da unser Platzangebot sehr begrenzt ist bitten wir Sie reservierte Plätze bis 19:30 Uhr einzunehmen, danach werden die noch freien Plätze vergeben.


Bild "Willkommen:fd40.jpg"




Hier ein Link zu Google Maps http://goo.gl/maps/KMxCy


Der Architekt Heinrich Straumer (*1876 †1937) arbeitete vorwiegend in Berlin. Straumer gilt als ein Vertreter der gemäßigten Moderne. Neben zahlreichen Wohnhäusern im Landhausstil (vorwiegend in Berlin-Frohnau) baute er verschiedene Geschäfts- und Kaufhäuser sowie technische Bauten. Sein bekanntestes Bauwerk ist der Berliner Funkturm, hier auf einer Postkarte.

Bild "Willkommen:funkturm.jpg"

Impressum
Josef Maria Kraus
Fürstendamm 40
13465 Berlin-Frohnau